Suche
  • GanzIch Nadelstich
  • by Claudia Ganz
Suche Menü

FrauPolly – etwas anders

Ich war vor kurzem in Köln in der Stadt und habe ein Kleid gesehen, dass mir nicht aus dem Kopf ging. Aber ich wolllte keine 200 € dafür zahlen, da ich so oft gar keine Kleider trage. Und dann fiel mir der Schnitt Frau Polly von Fritzi und Schnittreif ein und ich habe mein Glück versucht, den Schnitt abzuwandeln. Und zwar hatte das Kleid eine Falte ab Bauchnabelhöhe. Hierfür habe ich an der vorderen Mitte den Schnitt um 8 cm verbreitert, also parallel zum Bruch die Faltentiefe ergänzt.

Den Kragen habe ich weggelassen und statt dessen einen Beleg gebastelt.

Mir gefällt meine Frau Polly sehr gut. Noch schöner stelle ich sie mir mit einem Wollstoff vor.

Macht´s gut, Claudia

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.